Die Dänische Surftour 2016 – Der erste Stopp

Nordsee. Kennen wir, kaltes Wasser, oft durchschnittliche Wellen. Macht Spaß, fast jedes Wochenende. Aber richtig gute Surfer auf einem Haufen, die zeigen, was auch hier so alles möglich ist, sind nicht nur eine gute Inspiration für die eigenen Nordseeskills, sondern auch einfach mal schön anzusehen. Und diese auf einem Haufen gab es bei dem #1 Stopp der Dänischen Surftour, die am ersten Aprilwochenende vom 2.-3. April in Nørre Vorupør statt fand.

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Alle Bilder sind von Gjerluff

Jakob Gjerluff Ager, mit dem wir in Kontakt kamen als Clemens den Artikel über inspirierende Kaltwasserfotografen auf Instagram schrieb, ist der offizielle Fotograf für die DM Surf Tour vom DSRF und hat uns ein paar seiner Bilder zukommen lassen. Der Contest fand in typisch dänischen Wellen statt, aber die Aufnahmen zeigen uns, wie viel Spaß kaltes, windverblasenes Wasser doch immer noch machen kann.

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Ein paar Infos zur Dänischen Surftour

An der Dänischen Surftour können übrigens alle teilnehmen, die Lust auf etwas Wettkampf haben. Solange noch Plätze offen sind, ist Nationalität zweitrangig. Sieger der Dänischen Surftour ist, wer nach allen Events die meisten Punkte hat, die Teilnahme an einzelnen Events ist aber ebenso möglich. Der Däne mit dem höchsten Score darf sich am Ende Dänischer Meister nennen.

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Seit diesem Jahr wurden außerdem die Regeln angepasst, um auch den Teilnehmern mit niedrigerem Level eine Chance zu geben und zu motivieren. Je nachdem wie viele gemeldet sind, gibt es entweder für die Verlierer der ersten Runde eine zweite Chance in der zweiten oder es gibt ein Seeding, wobei in der ersten Runde Surfer mit niedrigeren Platzierungen gegeneinander antreten.

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Daten der Dänischen Surftour

Auf der Facebookseite der DM Surf Tour findet ihr immer die aktuellsten Infos und gerade an Wettkampftagen wo wann was stattfindet. Die nächsten Stopps finden an folgenden Wochenenden statt:

#2 Stopp 14.-15. Mai Klitmøller
#3 Stopp 3.-4. September Hvide Sande
#4 Stopp 1.-2. Oktober Agger

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Die Gewinner beim #1 Stopp der Dänsichen Surftour

Longboard:
1. Roger Barros
2. Casper Steinfath
3. Robert Storm
Junior:
1. Christian Andersen
2. Christoffer Holler
3. Julius Heilmann

 

Women:
1. Linn Birbo
2. Sandra Johansson
3. Frederikke Rost
Men:
1. Timothy Latte
2. Esben Raffray
3. Mor Meluka

 

Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Der Fotograf

Gjerluff’s wirklich schönen Instagram Account findet ihr hier und seine Webseite hier.

Auf Facebook könnt ihr auch alle anderen Fotos vom #1 Stopp finden.

Außerdem gibt es auf The Surfiety mehr über ihn zu lesen.

 Dänische Surftour, Fotos Gjerluff

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.