Das Alte, das Neue und diese Vorsätze

Die Tage zwischen denen die letzte Ziffer des Datums wechselt verbringen wir das erste Mal im Norden Dänemarks. Die Leere, die diese Küste im Winter auszeichnet weicht einem Bild, dass ich nur von Pfingstwochenenden kenne. So etwas wie Schuld daran tragen auch wir, ob das nun an den Bildern liegt mit denen wir das Netz füttern oder den 20 Anderen von Summersurf im Sommerhaus. Wir überfüllen Spots ganz allein, sind aber eh nur dort wo sonst kaum jemand hinfindet. Die Nordsee beschert uns als hätten wir es verdient. Eine Woche offshore, eine Woche Swell. Es sind auch die Tage des Rückblicks, der Aussichten, der Vorsätze, so machen es die meisten Surf- oder Reiseblogs. Will ich das auch? Nein. Und ja. Die Frage beschäftigt mich schon ein paar Tage, es ist auch schon der 4. Januar.

2015. 99 Sessions, 34 Spots in 5 Ländern. Ein Jahr in Zahlen. Meine Bilanz. Ich denke nach, hätten auch gut 100 Sessions sein können, wäre doch eine schöne Zahl. Eigentlich ist das aber egal, es bedeutet nicht, dass ich 2016 dreistellig werden will oder mit 50 Sessions nicht zufrieden wäre. Es sind nur Zahlen. Mich freut, dass die Zahl der Besucher auf coldwatermag 2015 jeden Monat gestiegen ist. Einige scheint zu interessieren was Isa und ich hier so schreiben. Doch das ist nicht mein Antrieb, dann ständen in diesem Beitrag häufig Worte wie WELLENREITEN oder SURFJAHRESRÜCKBLICK oder die sechs coolsten Surferwörter. Google mag das und belohnt mit Besuchern. Wir machen das auch schon mal, natürlich wollen wir unseren Kalender verkaufen. Idealismus allein füllt den Tank nicht. Affiliate Links und unser Kalender auch nicht, aber so ist immerhin mal das Bier nach dem Surf bezahlt. Doch Google mag Texte wie diesen, zusammengefasst unter Swells nicht. Es sind nur meine Gedanken, was ich glaube oder würde oder gerne gedacht hätte. Und Bilder, Momente unserer Trips, bessere Zeilen als meine zwischen Pixeln versteckt.

2016 wird ein Jahr der Entwicklung, für coldwatermag und mich, auch wenn es letztlich egal ist ob da nun eine 15 oder 16 steht. Dies ist noch immer nur der Beginn, eines coldwatermags und eines Lebens. Achja, tragt euch doch bis 10. Januar in unseren Newsletter ein und gewinnt einen unserer Kalender. Wir möchten doch ganz gerne mit euch in Kontakt bleiben.

Die Bilder des Jahreswechsels in Dänemark, unter anderem von Summersurf

261A0319

261A0351

261A0299

261A0113

261A0159

261A0101

IMG_2867

261A0458

261A0451

IMG_2956

dänemark-19 (3)

dänemark-10 (3)

IMG_2954

IMG_2893

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.