Müll sammeln am Strand – Beach Clean Ups 2018

Etwa 150 bis 170 Millionen Tonnen Müll schwimmt laut Sea Shepard und anderen Experten in den Meeren (Stand 2015/2107). Jährlich gelangen 8 Millionen Tonnen Müll ins Meer. Wir haben überall und besonders im Meer ein Problem mit Plastikmüll, der vor allem durch Flüsse ins Meer gelangt. Und gerade Winterstürme schwämmen ihn wieder zurück an unsere Küsten. Verpackungen, Plastikflaschen, Einkaufstüten, Strohhalme und vieles mehr, das sich zumindest in den nächsten paar Hundert Jahren nicht zersetzen wird.

 

Ocean Initiatives

Die Ocean Initiatives der Surfrider Foundation bilden pünktlich zum Frühlingsanfang am Wochenende vom 22. bis 25. März den Auftakt für die diesjährigen Beach Clean Ups. An diesem Wochenende wird das Thema Plastikmüll in den Meeren und an den Stränden dieser Welt zum 24. Mal verstärkt ins Bewusstsein gerufen und es findet besonders viele Müllsammelaktionen statt. Es ist jedoch nach wie vor ein Thema, das nicht auf eine bestimmte Zeit beschränkt ist, sondern dauerhaft relevant ist. Das Meer ist unser Spielplatz. Der Ort unserer Sehnsucht und wir alle sollten versuchen ihn so gut wie möglich zu erhalten. Auch wenn es nur ein Tropfen auf heißen Stein ist, auf diese Weise können wir aktiv einen kleinen Beitrag leisten. Eine Stunde mit Freunden am Strand, im Wald, am See etwas Plastik aufheben und sich eine gute Zeit machen, mit Glück bei Sonnenschein. Punkte auf dem Karmakonto sammeln und dafür sorgen, dass der nächste Wind den Müll nicht wieder zurück ins Meer oder nächste Gewässer befördert.

Beach Clean Ups Daten:

Alle Beach Clean Ups, die aktuell weltweit bei der Surfrider Foundation angemeldet sind, könnt ihr hier bei den Ocean Initiatives finden. Die Liste wird ständig aktualisiert und auch ihr könnt einen Clean Up organisieren, wenn ihr Lust habt. Etwas Hilfe und Infomaterial könnt ihr hier bekommen.

Wir versuchen die Liste kontinuierlich zu erweitern und es können auch Aktionen enthalten sein, die nicht in Verbindung zur Surfrider Foundation stehen. Falls ihr selbst einen Termin organisiert, sagt gern bescheid und wir nehmen ihn mit auf.

Daten für (Beach) Clean Ups in (Nord)deutschland im Überblick:

10. März – München, mehr Infos

10. März – Braunschweig, mehr Infos

24. März – Heiligenhafen, mehr Infos

24. März – Niedernberg, mehr Infos

25. März – Sylt, mehr Infos

25. März – Ostseebad Boltenhagen, mehr Infos

25. März – Germersheim, mehr Infos

31. März – Hamburg, mehr Infos

7. April – Ritterhude, mehr Infos

14. April – Bremen, mehr Infos

15. September – Eckernförde & Hohwacht mehr Infos

 

Kampagnen-Material: Young & Rubicam für Surfrider Foundation

 

MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

2 Responses

  1. Kristin Ulbricht

    hallöchen, ich find klasse was ihr macht und ich möchte gerne mit helfen beim müll sammeln am strand. wann und wo sind jetzt aktionen wo ich mit machen kann?

    viele grüße

    kristin

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.