The Arctica – Die weibliche Seite des Cold Water Surf

„Und, war Isa auch dabei? Aber sie war nicht mit im Wasser, oder?“ Wie oft habe ich diese Frage schon gehört, als wir von unseren Surftrips erzählt haben. Im Februar in der Nordsee zu surfen scheint für viele Menschen unmöglich zu sein, zumindest wenn es um Frauen geht. Die Wahrheit ist, dass auch all die Frauen im Norden kein Problem haben sich bei Minustemperaturen in dickes Neopren zu hüllen und sich in eiskalte Wellen zu schmeißen.

Maria Petersson zeigt genau das! Keine Angst vor kaltem Wasser, sondern jede Menge Spaß im Norden Norwegens auf den Lofoten. Mit „Arctica“ zeigen sie und Pontus Pållson die weibliche Seite des Cold Water Surf, die von so vielen Frauen auch an Nord- und Ostsee getragen wird.

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.