Lissabon und Linien

Woche 3

Um die Last schlechter Wellen von unseren Schultern zu nehmen, lassen wir uns vom Nordwind gen Süden in die portugisiesche Metropole Lissabon treiben. Ein Abstecher in ein Leben dessen Glück nicht bloß durch die Beschaffenheit der Wasseroberfläche bestimmt wird. Ein paar Fassaden sehen, Geschichten dazu ausmalen und die Widersprüche in der Kulisse für authentisch halten. Dann raus in die Nacht und die eigene Geschichte schreiben.

Offen für eine neue Begegnung mit der Küste richtet sich unser Blick am Tag darauf wieder auf Peniche. Zunächst bewegt sich noch immer eine Menge Luft ganz unbeeindruckt von Nord nach Süd, aber die neue Woche bringt neues Glück. Mehr Ost oder Süd als Nord. Echte Linien, alle 14 Sekunden. Portugal, so wie es sein soll.

Lissabon

Lissabon

Graffiti

IMG_8752

Blüten

Cantinho

surf

Longboard Cutback

Longboard Floater

Baleal

Cantinho

Peniche

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.