Die verlorenen Bilder

Es ist vier Uhr am Nachmittag und bereits dunkel. Ich sitze am Schreibtisch und träume mich in zwei Meter hohe Wände aus Wasser, während ich meine Kamera auf den nächsten Trip vorbereite. Speicher leeren und Akku aufladen. Ein kurzer Blick durch die Galerie und ich sehe den Schatz im digitalen Negativ. Bilder, eine ganze Reihe, die ich noch nie gesehen hab, von einem Tagestrip zu dem schon alles gesagt, aber doch nicht alles gesehen ist.

Die verlorenen Bilder des Daytripping.

IMG_2093

IMG_2138

IMG_2126

IMG_2159

IMG_2180

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.