Grundsatzentscheidungen

Noch bevor ich die Augen öffne pocht es von innen an meine Stirn. Wenn es Freitag spät war, ist halb Zehn Sonnabends zu früh am Morgen. Der hellere Grauton deutet den Tag an und ich suche Gründe unmotiviert zu sein. Ist doch bloß Ostsee und ich bin ja auch bald schon 27. Ich mag die Muster der Tropfen am Fenster, bei Kaminfeuer und Tee. Ist das hier der Anfang vom Ende? Bald nur noch Ostern und Pfingsten nach Norden, drei Wochen Frankreich im August? Also raus in den Schwabbel. Kein Offshore, kein Sonnenschein, nur ein paar Meter rutschen, mal wieder über Gleitzeit freuen.

261a9782-2261a9780261a9745261a9712261a9730261a9689

Facebooktwittergoogle_pluspinteresttumblr Sharing is caring!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.